Angebot!
Mythic

MYTHIC EXTRA NATIVES OLIVENÖL Kanister 5l

Produkt enthält: 5 l

SKU 426057417991 Kategorie Tags , , ,

32,00

inkl. 7 % MwSt.

7,00 6,40 / l

Verfügbarkeit: Vorrätig

Erste Klasse Olivenöl direkt aus Oliven der Sorte “KORONEIKI”, auschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen

Natives Olivenöl Extra  ist ein echtes Naturprodukt. In der Antike während der Zeit von Homer war es als flüssiges Gold bekannt. In Panathenaea erhielten die Gewinner von der Göttin Athene eine Amphore mit heiligem nativem Olivenöl extra. Die Menschen benutzten Öl in ihrer täglichen Ernährung. Aristoteles sprach über die Art und Weise, wie es sich kultivierte, Solon kümmerte sich gesetzlich um seinen Schutz, Platon lehrte darüber.
Natives Olivenöl unterliegt keiner industriellen Verarbeitung. Der Produktionsprozess ist umweltfreundlich. Die Bildung von Fettsäuren erfolgt in einem freien Zustand, so dass die Bildung von Triglyceriden nahezu unmöglich ist. Der gesamte Prozess wird mit absoluter Sorgfalt durchgeführt, vom Moment des Sammelns der Früchte bis zu der Herstellung des Olivenöls, das 2-3 Stunden unmittelbar nach dem Sammeln beginnt.
Olivenöl kaufen bei Mythic Feinkost – eine sichere Sache

Zutaten
Naturreines kaltgepresstes Olivenöl reinsortig KORONEIKI Säuregehalt: 0.3-0.8 %
NährwerteAngabe pro 100 g
Brennwert/Energie828kcal/3476kJ
Fett92 g
davon gesättigte Fettsäuren13 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren73 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren6 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
Eiweiß
Salz0 g
**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr
Marke

MYTHIC Feinkost

Herkunft

,

MHD

Tipps zur Aufbewahrung

Wenn Sie Ihr Olivenöl im Kanister belassen, können Sie es lange Zeit aufbewahren. Am Besten Sie stellen es in einen  Kellerraum, weil es dort kühler ist. Mit einem Trichter können Sie es in normale Flaschen umfüllen.

Sollten Sie beim Umfüllen einmal bemerken, daß Ihr Öl ausgeflockt hat, so ist das kein Grund zur Sorge!

Die Flockung tritt im Olivenöl bei bestimmter Lagerung auf:

  • Olivenöl flockt im Kühlschrank beziehungsweise bei Temperaturen unter ungefähr 10 Grad Celsius.
    Hier ist es also ihrem Öl zu kalt.  Das  liegt an den so genannten  “sekundären Pflanzenstoffen”, die insbesondere bei qualitativ hochwertigen Olivenölen enthalten sind. Zu diesen gehören auch Wachse von der Schale der Olive.
    Diese Wachse lagern sich bei längerem Stehen am Boden ab und flocken bei niedrigen Temperaturen.
  • Wenn Ihr Olivenöl flockt, heißt dies nicht, dass es ungenießbar ist. Sie können das Öl weiterhin verwenden.
  • Bei Erwärmung des Olivenöls oder Lagerung an einem warmen Ort lösen sich die Flockungen zum größten Teil wieder auf.

Sie sollten, wenn Sie nur wenig Öl verbrauchen, lieber eine dunkle Flasche verwenden.
Die am häufigsten für Olivenöl verwendete Farbe ist grün. Sie bietet sehr guten Schutz im sichtbaren Bereich (sie absorbiert genau da, wo die Farbpigmente absorbieren würden). Jedoch lassen grüne Flaschen die energiereiche UV-Strahlung durch.
Eine braune Flasche bietet einen sehr guten Schutz im sichtbaren, wie auch im UV- Bereich.
Dies alles gilt jedoch nur, wenn Sie Ihr Öl lange Zeit in der Küche, vielleicht sogar in der Nähe eines Fensters stehen haben.
Wenn Sie eine kleinere Flasche, sei es nun mit 0,25l, mit 0,5 l oder 0.7 l innerhalb eines Monats aufbrauchen, müssen Sie sich über all das keine Sorgen machen.
Vermeiden Sie lediglich direktes Sonnenlicht, da  energiereiche UV-Strahlung eine  chemische Reaktionen auslösen kann, und die chemischen Verbindungen der Olivenölkomponenten angreift.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop