Mousse au chocolat

Schwierigkeit:

leicht

Das Rezept kommt aus: 

500px-Flag_of_France.svg-1.png
Mousse au chocolat

Das Geheimnis einer gelungenen "Mousse au chocolat"?

Eigelb und Eiweiß sorgfältig trennen. Zuerst das Eigelb zur geschmolzenen Schokolade geben, dann das zu Eischnee geschlagene Eiweiß unterheben. Klappt garantiert! 

 “

Zutaten für 4 Personen

  • Dunkle Blockschokolade 200g
  • Butter 30g
  • Zucker 50g
  • 4 Eier (Zimmertemperatur)
  1. Ein Wasserbad vorbereiten. Eine Schlagschüssel auf einen zur Hälfte mit heißem Wasser gefüllten Topf setzen. 
  2. Stückige Schokolade und gewürfelte Butter schmelzen lassen. Anschließend den Zucker hinzufügen und glatt rühren. 
  3. Vom Feuer nehmen und die Mischung leicht abkühlen lassen. 
  4. Währenddessen die Eier trennen.
  5. Eigelbe in die Schokoladenzubereitung geben und mit einem Holzlöffel umrühren. Eiweiß mit dem Rührgerät steif schlagen.  
  6. Eischnee in 2 oder 3 Gängen behutsam unter die Schokoladenmasse heben.  
  7. Mousse in Schälchen füllen und vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kalt stellen.