BERGTANNENHONIG "MIEL DE SAPIN" 500g (Provence)

Produkt enthält: 500 g

SKU OL-2021-011 Kategorie Tags , , ,

11,68

inkl. 7 % MwSt.

2,34 / 100 g

Nicht vorrätig

Dieser einzigartige, echte Bergtannenhonig der Provence, enthält natürlicherweise das “Tannenblut” (den Harz), welches bei Erkältungssymptomen wohltuend ist. Der Honig hat einen nicht bitteren, Karamelähnlichen, lange anhaltenden Geschmack.

Direktimport aus Draguignan (Provence) 500g  im Schraubglas

Wir sind oft überrascht, dass es einen großen Unterschied zwischen den Honigsorten gibt. Honige unterscheiden sich in Farbe, Textur, Konsistenz und natürlich im Geschmack.
Das liegt an der Beschaffenheit des Nektars, den die Biene von der Blüte sammelt und bei ihrer Rückkehr in den Bienenstock in Honig umwandelt. Die chemische Zusammensetzung dieses Nektars variiert von einer Blumensorte zur anderen. So finden wir helle Honige, wie Akazie, oder dunklere Honige wie Kastanie. Es gibt süße und starke Honigsorten.

Andererseits sind alle Honige im Moment der Extraktion flüssig, sonst könnten sie nicht extrahiert werden. Erst danach werden einige von ihnen cremig, wie Lavendel, oder bleiben flüssig, wie Akazie.
Dunkle und flüssige Honige sind oft Honigtau: In diesem Fall sammelt die Biene nicht den Nektar, sondern sammelt den Honigtau von Blattläusen, die ihn ihrerseits aus dem Baumsaft gewinnen. Dies ist bei Tannen-, Kiefern- und Waldhonigen der Fall.

Marke

PHILIIPE MANDRD AGRICULTURE

Standorte für die Ernte

Plateau de Valensole (Alpes de Haute Prov.), Valréas (Drôme).

Beschreibung

Dunkler Honig mit kräftigem Geschmack. Cremig

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop